OK & akzeptieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein, um z.B. unseren Anfahrtsweg anzuzeigen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter:
Zur Datenschutzerklärung        Zum Impressum

  • Zahnarztpraxis Dr. Ziegler & Dr. PillingZahnarztpraxis Dr. Ziegler & Dr. Pilling
  • Zahnarztpraxis Dr. Ziegler & Dr. PillingZahnarztpraxis Dr. Ziegler & Dr. Pilling
  • Zahnarztpraxis Dr. Ziegler & Dr. PillingZahnarztpraxis Dr. Ziegler & Dr. Pilling

CEREC - Zahnersatz in einer Sitzung

Cerec ist eine CAD/CAM Methode, mit deren Hilfe in einer Sitzung direkt an unserer Behandlungseinheit Ihre Vollkeramikkrone, ihr Keramikinlay oder ihre Vollkeramikbrücke geplant und hergestellt werden.
Mit einer sogenannten digitalen Abformung scannt unsere Farb-Videokamera ihren Oberkiefer und Unterkiefer nahezu berührungslos ab.
Die klassische Abformung mit Abformlöffeln entfällt also.

Da die Behandlung im Regelfall nur einer Sitzung bedarf, benötigen wir auch nur eine Anästhesiespritze.
Nach Abschluss der Planung am CEREC Computer wird der Datensatz an die CEREC Schleif- und Fräsmaschine übermittelt und Ihre Krone, Brücke oder Inlay aus einem Keramikblock gefräst.
Die Herstellung einer provisorischen Krone oder Inlays entfällt also.

Abschließend erfolgt der Sinterbrand und Glanzbrand Ihrer Keramikkrone und -brücke sowie Ihres Keramikinlays in einem speziellen Keramikofen.

Wir benötigen etwa 2 bis 3 Stunden, angefangen mit der digitalen Abformung bis zum Einsetzen der fertigen Krone.
Als Keramikwerkstoff verwenden wir entweder Lithiumdisilikat oder Zirkoniumdioxid.
Bei entsprechender Indikationsstellung sind diese Monoblockkeramiken sehr widerstandsfähig und langlebig.

 

ziegler-pilling

ziegler-pilling

ziegler-pilling

ziegler-pilling

Zahnarztpraxis Ziegler & Pilling # Müllerstr. 56-58 13349 Berlin # Telefon: 030 45199191 # Telefax: 030 45199193 Email: praxiszipi (at) t-online.de