OK & akzeptieren

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Wir setzen Cookies von Drittanbietern ein, um z.B. unseren Anfahrtsweg anzuzeigen. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weiteres finden Sie unter:
Zur Datenschutzerklärung        Zum Impressum

ZAHNARZTPRAXIS
DR.ZIEGLER & DR.PILLING

logo ziegler
logo ziegler

ZAHNARZTPRAXIS

DR.ZIEGLER & DR.PILLING

ziegler-pilling

Leistungen

CEREC - Zahnersatz in einer Sitzung
Individualprophylaxe
Invisalign
Bleaching
Zahnschmuck
Ästhetische Zahnfüllungen
Wurzelkanalbehandlung
Zahnersatz
Zahnimplantation
Aufbissschiene
Prothesenreinigung

CEREC - Zahnersatz in einer Sitzung

Cerec ist eine CAD/CAM Methode, mit deren Hilfe in einer Sitzung direkt an unserer Behandlungseinheit Ihre Vollkeramikkrone, ihr Keramikinlay oder ihre Vollkeramikbrücke geplant und hergestellt werden. Mit einer sogenannten digitalen Abformung scannt unsere Farb-Videokamera ihren Oberkiefer
und Unterkiefer nahezu berührungslos ab. Die klassische Abformung mit Abformlöffeln entfällt also.

Da die Behandlung im Regelfall nur einer Sitzung bedarf, benötigen wir auch nur eine Anästhesiespritze. Nach Abschluss der Planung am CEREC Computer wird der Datensatz an die CEREC Schleif- und Fräsmaschine übermittelt und Ihre Krone, Brücke oder Inlay aus einem Keramikblock gefräst.
Die Herstellung einer provisorischen Krone oder Inlays entfällt also. Abschließend erfolgt der Sinterbrand und Glanzbrand Ihrer Keramikkrone und -brücke sowie Ihres Keramikinlays in einem speziellen Keramikofen.

Wir benötigen etwa 2 bis 3 Stunden, angefangen mit der digitalen Abformung bis zum Einsetzen der fertigen Krone. Als Keramikwerkstoff verwenden wir entweder Lithiumdisilikat oder Zirkoniumdioxid.
Bei entsprechender Indikationsstellung sind diese Monoblockkeramiken sehr widerstandsfähig und langlebig.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Individualprophylaxe

Regelmäßige häusliche Zahnpflege mit Konzept und dem richtigen Equipment ist der erste wichtige Schritt um die eigenen Zähne lange gesund zu erhalten. Der zweite wichtige Schritt ist die professionelle Zahnreinigung (Individualprophylaxe), das heißt Zahnpflege von Profihand, die mit verschiedenen Maßnahmen die optimalen Voraussetzungen für den Erfolg des häuslichen Zahnpflegeprogramms schafft.Zu diesen Maßnahmen zählen:

• professionelle, gründliche Reinigung der Zahnoberflächen von harten und weichen Belägen
• Beseitigung von dunklen Verfärbungen (z.B. durch Tee, Nikotin, Kaffee) und Politur
• Fluoridierung der Zähne
• Demonstration und Einübung einer individuell abgestimmten Mundpflege mit speziellen Hilfsmitteln
• bei Bedarf Speicheluntersuchung
• Regelmäßige Recalltermine zur Optimierung des Pflegekonzeptes


Somit ist die professionelle Zahnreinigung eine vorbeugende Maßnahme gegen Karies und Zahnfleischerkrankungen. Natürliche Zähne können ein Leben lang gesund und funktionsfähig bleiben. Sogar erkrankte Zähne können mit diesem Programm lange erhalten werden.

Außerdem ist die Prophylaxe Voraussetzung für jedes langfristig erfolgreiche zahnärztliche Behandlungskonzept. Prophylaxe ist nur durch regelmäßige Nachuntersuchungen erfolgreich. Bei diesen Recall-Sitzungen geht es nicht nur darum die Zähne regelmäßig zu reinigen, sondern auch um die ständige Optimierung und Anpassung des persönlichen Mundpflegekonzeptes z. B. an veränderte Essgewohnheiten.
Der Abstand zwischen den Sitzungen beträgt im Regelfall sechs Monate.

Was kostet die Individualprophylaxe?
Die Individualprophylaxe ist eine Privatleistung, die Ihnen in Rechnung gestellt wird.
Die Kosten werden je nach Zahnbestand berechnet. Gerne können Sie sich bei uns nach einem Kostenvoranschlag erkundigen.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Invisalign

Ungefähr 75% aller Patienten weisen leichte bis mittelgradige Zahnfehlstellungen auf, die mit dem unsichtbaren Schienenkonzept begradigt werden können. Die unsichtbare Schiene ermöglicht Ihnen gerade Zähne innerhalb weniger Monate. Tragen Sie die Zahnschiene 22 Stunden am Tag. Sie ist hauchdünn, so dass Sie einen angenehmen Tragekomfort ermöglicht und Sie sich schnell an sie gewöhnen. Alle 4 Wochen wird ein Kontrolltermin mit Ihrem Zahnarzt vereinbart, um den Sitz der Aligner und den Fortschritt der Behandlung zu überprüfen.

Um ein langlebiges Ergebnis zu erzielen bekommen Sie abschließend eine Schiene für die Nacht.
Wir sind eine zertifizierte Invisalignpraxis und begleiten Sie gern auf dem Weg zu einem schönen und gesunden Lächeln.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Bleaching

Ein strahlendes Lächeln beinhaltet helle gesunde Zähne. Wir bieten Ihnen durch das Bleaching eine professionelle Aufhellung Ihrer Zähne an.

Beratung und Aufklärung
Bei einer persönlichen Beratung wird das Vorgehen besprochen, über Nebenwirkungen (z. B. Hypersensibilitäten) aufgeklärt und ein Kostenvoranschlag erstellt. Voraussetzung für die Zahnaufhellung sind kariesfreie und gesunde Zähne. Bei freiliegenden Zahnhälsen, Medikamenten- oder Fluoridverfärbungen, vorhandenem Zahnersatz sowie in der Schwangerschaft und bei Minderjährigen besteht eine Kontraindikation.

Vorgehensweise
Zuerst erfolgt eine professionelle Zahnreinigung. Dabei werden Mundhygieneindizes erhoben, Plaque und Zahnstein entfernt sowie die Zähne poliert. Danach wird die Zahnfarbe mit einem Farbring festgelegt und die Wunschfarbe besprochen. Die Zähne werden mit Kofferdam trockengelegt. Ein Gingivaschutz wird aufgebracht und mit einer Polymerisationslampe ausgehärtet. Das Bleichmittel wird aufgetragen, die zweimalige Einwirkzeit von 20 Minuten wird abgewartet. Falls erforderlich wird der Bleichvorgang wiederholt. Das Ergebnis der Zahnfarbe wird mit einem Farbring verglichen. Der Gingivaschutz und der Kofferdam werden entfernt. Abschließend erfolgt das Auftragen eines Fluorids.

Aufklärung des Patienten
Das Verhalten nach dem Bleaching wird besprochen.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Ästhetische Zahnfüllungen

Sind Sie Ihrer alten Amalgam-Füllungen oder farblich nicht abgestimmten Kunststoff-Füllungen
überdrüssig? Möchten Sie Füllungen, die individuell exakt Ihrer Zahnfarbe entsprechen?

Gerne bieten wir Ihnen den Austausch dieser Füllungen an.

Da es sich hierbei um ästhetische Behandlungen handelt, werden die Leistungen privat berechnet.
Individuell erstellen wir Ihnen gerne hierfür einen Kostenvoranschlag.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Wurzelkanalbehandlung

Warum ist eine Wurzelkanalbehandlung notwendig?
Karies und Zahnverletzungen sind die häufigsten Ursachen für die Entzündung des Weichgewebes im Zahn (Zahnmark, Pulpa). Ist diese Entzündung soweit fortgeschritten, dass sie nicht mehr ausheilt (irreversibel), so muss eine Wurzelkanalbehandlung durchgeführt werden, um den Zahn zu erhalten, die Schmerzen zu beseitigen und eine Ausbreitung in das umgebende Gewebe zu verhindern. Ohne Wurzelkanalbehandlung kommt es - oft unter Eiterbildung - zu fortschreitender Gewebszerstörung, Knochen- und Zahnverlust.

Ablauf der Wurzelkanalbehandlung
Nach vorheriger Betäubung wird das Zahninnere geöffnet und das erkrankte Zahnmark entfernt. Zur Absicherung der Diagnose, Bestimmung der Zahnform und später zur Kontrolle der Wurzelfüllung sind Röntgenaufnahmen während und nach der Behandlung erforderlich. Nach Bestimmung der Zahnlänge werden alle Wurzelkanäle sorgfältig vergrößert und gereinigt und abschließend mit Gummispitzen (Guttapercha) und ein wenig Paste gefüllt. Je nachdem, wie viele Wurzelkanäle der erkrankte Zahn hat, wie eng und gebogen oder verschmutzt diese sind, erfordert die Behandlung mehrere Termine. Es ist ein zeitaufwändiges Verfahren, bei dem zwischenzeitliche Beschwerden die Behandlungsdauer verlängern können. Bei der Wurzelkanalbehandlung handelt es sich meist um den Versuch, einen schwer erkrankten Zahn noch zu retten. Es werden Erfolgsraten zwischen 70 und 95% angegeben.

Neue Techniken bei der Wurzelkanalbehandlung
Um die Erfolgsrate zu verbessern, bieten wir unseren Patienten neue Techniken bei der Wurzelkanalbehandlung an. Wir können die Wurzelkanallängen sekundenschnell sehr genau elektronisch vermessen, so dass weniger Röntgenaufnahmen erforderlich sind und die Reinigung genau bis zum gewünschten Endpunkt erfolgen kann. Außerdem erfolgt die Säuberung und Vergrößerung des Wurzelkanals mit maschineller Unterstützung, was gründlicher, für Patient und Zahnarzt angenehmer und weniger zeitaufwändig ist.

Die Kosten hierfür berechnen wir je Wurzelkanal. Da die Anzahl der Wurzelkanäle variabel ist. Frontzähne weisen meist nur einen Wurzelkanal auf, bei Backenzähnen können es zwei bis vier im Einzelfall auch mehr sein.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Zahnersatz

Nicht immer lässt sich ein Zahnverlust vermeiden. Um Zahnlücken wieder zu schließen oder Zähne vor weiteren Schäden zu schützen, sind Kronen, Brücken oder herausnehmbarer Zahnersatz notwendig.

Um sich für den in Ihrer Situation richtigen Zahnersatz zu entscheiden, ist es wichtig, die Mundsituation zu kennen und auf Ihre individuellen Wünsche einzugehen. Bei der Vielfalt an Zahnersatz würden wir Ihnen einen Beratungstermin empfehlen.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Zahnimplantation

Sie scheuen sich vor dem Verlust eines Zahnes oder mehrerer Zähne?

Eine Implantatversorgung kann dann die richtige Wahl sein. Implantate bestehen meistens aus Titan und sind präzise geformte künstliche Zahnwurzeln, die im Kieferknochen eingebracht werden. Nach erfolgreicher Einheilphase können Implantate als Pfeiler zur Aufnahme von Kronen, Brücken oder herausnehmbaren Zahnersatz genutzt werden.

Da eine Implantatversorgung einer individuellen Beratung bedarf, würden wir gerne mit Ihnen einen Beratungstermin vereinbaren.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Aufbissschiene

Bei einer Aufbissschiene (Knirschschiene) handelt es sich um eine individuell dem Zahnbogen angepasste Kunststoffauflage zur Behandlung von Erkrankungen des Kausystems. Ziel ist die Beseitigung von Über- und Fehlbelastungen der Zähne und Kiefergelenke.

Für weitere Informationen können Sie sich gerne an uns wenden.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


 

Prothesenreinigung

Auch auf Ihrer Zahnprothese werden sich bei täglichem Gebrauch Essensreste und Zahnbelag absetzen. Weicher Zahnbelag wird, abhängig vom Mineralgehalt des Speichels, zu „Zahnstein“ aushärten.

Ihre Zahnprothese sollte deshalb täglich gründlich gereinigt werden. Um die Reinigung, die Sie täglich durchführen, zu unterstützen, bieten wir Ihnen eine spezielle Intensivreinigung Ihres Zahnersatzes an. Damit bleibt der Werterhalt Ihres Zahnersatzes über einen langen Zeitraum gewährleistet.

Sollten Sie Interesse an dieser speziellen Intensivreinigung haben, können Sie sich gerne persönlich an uns wenden. Es handelt sich dabei um eine Privatleistung.

ziegler-pilling

ziegler-pilling

-nach oben-


Zahnarztpraxis Ziegler & Pilling • Müllerstr. 56‑58  13349 Berlin • Telefon: 030 45199191 • Telefax: 030 45199193 • Email: